Foto: shutterstock.com

Auszeichnungen sind schön, schmeicheln dem eigenen Ego und bringen Publizität. Doch was bringt eine EFQM-Zertifizierung einem Unternehmen im praktischen Alltag? Lohnt es sich diesen Weg überhaupt zu gehen? Erfahren Sie, weshalb sich Unternehmen zertifizieren lassen.

Das Problem mit wirklich erfolgreichen Unternehmen ist, dass man die Gründe für den Erfolg von aussen kaum erkennt. Das liegt unter anderem daran, dass Erfolg auf dem Zusammenspiel vieler einzelner Elemente beruht.

Das Excellence-Modell der EFQM setzt genau an diesem Punkt an und bietet eine Systematik, mit welcher sich alle relevanten Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens identifizieren, miteinander in Bezug setzen und systematisch verbessern lassen.

Erfolgreich werden und bleiben

In vielen Unternehmen bestimmt das Tagesgeschäft die Agenda. Oft bleibt auch für das Management nur wenig Zeit, sich mit grundlegenden Fragen zu befassen:

  • Gibt unsere Strategie Antworten auf künftig relevante Herausforderungen?
  • Setzen wir unsere Strategie systematisch um?
  • Erreichen wir die definierten Ziele?
  • Bewährt sich unser Vorgehen, oder haben wir nur einfach Glück?
  • Befassen wir uns regelmässig mit unserer Zukunft, oder ruhen wir uns nur auf unseren Lorbeeren aus?
  • Agieren wir oder sind wir nur am Reagieren?

Gerade im Zeitalter der Digitalisierung, stellen sich für viele Unternehmen neue Fragen:

  • Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf unser Unternehmen?
  • Wie können wir die Digitalisierung gewinnbringend für uns nutzen?
  • Sind wir für die damit einhergehenden Herausforderungen gewappnet?

Das Excellence Modell der EFQM schafft Klarheit und Struktur

Das EFQM-Modell ist so etwas wie ein Navigationssystem. Wohin die Reise geht, das bestimmen Sie. Das Navigationssystem aber gibt Ihnen vor, wie Sie am besten fahren und wieviel Zeit Sie dafür einrechnen müssen. Es zeigt Ihnen auch an, welche Strassen gesperrt sind und führt Sie sicher darum herum. Damit kommen Sie sicher ans Ziel. Auch wenn Sie den Weg dorthin noch nie gefahren sind.

Ein besserer Manager durch die Nutzung des Excellence Modells der EFQM

Das Excellence Modell der EFQM ist ein ganzheitliches System. Entwickelt von Praktikern für Praktiker. Der umfassende Ansatz des Modells stellt sicher, dass

  • bei Ihren Betrachtungen keine relevanten Aspekte vergessen gehen.
  • Zusammenhänge und Abhängigkeiten erkannt werden.
  • ganzheitliche Lösungen entstehen.

Schnell Ergebnisse dank Zertifizierung

Die European Foundation For Quality Management (EFQM) bietet Unternehmen verschiedene Zertifizierungsstufen an:

  • Committed to Excellece (C2E)
  • Recognized for Excellence (R4E)
  • ESPRIX Swiss Award for Excellence

Wir stellen immer wieder fest, dass alleine das Ziel einer EFQM-Zertifizierung bei Führungskräften und Mitarbeitenden viel Energie freisetzt und sie hinter dem gemeinsamen Ziel vereint.

Dieses gemeinsame Ziel ist letztlich auch ein Bekenntnis zur kontinuierlichen Verbesserung der eigenen Wettbewerbsstärke (Business Excellence). Und das zeigt Wirkung.

Untersuchungen aus den USA und Europa verdeutlichen dies. Die folgenden Grafiken zeigen die Entwicklungen von Unternehmen mit einer Auszeichnung/Zertifizierung im Bereich Quality Management (unter anderem EFQM) im Vergleich mit einer Kontrollgruppe. Die Ergebnisse sind eindeutig.

 

Mit Garantie zum Zertifikat

Wir von EVOLEX kennen das Excellence-Modell der EFQM in- und auswendig. Wir wenden es in verschiedensten Unternehmen und Organisationen erfolgreich an. Aus Erfahrung können wir sagen, dass sich der Einsatz nicht auf einzelne Branchen beschränkt. Ganz im Gegenteil – das Excellence-Modell eignet sich für:

  • Dienstleistungsunternehmen
  • die produzierende Industrie
  • das Gesundheits- und Bildungswesen
  • Verwaltungen des Bundes, der Kantone und Gemeinden
  • und privatwirtschaftliche Unternehmen jeder Grösse.

Unsere Mitarbeitenden arbeiten aktiv an der weiteren Entwicklung und Verbreitung des Excellence-Modells in der Schweiz mit. Wir kennen die Anforderungen einer Zertifizierung bestens und wissen genau, wie sich eine Organisation auf eine Zertifizierung vorbereiten muss. Deshalb weisen wir eine Erfolgsquote von 100% auf. Oder – bildlich gesprochen: Wenn Sie sich für uns entscheiden, bringen wir Sie auf den Gipfel. Garantiert.

Der Nutzen des EFQM Modells  – Transformation zum Besseren

Wenn wir mit unseren Kunden über die Folgen der Anwendung des Excellence Modells oder eine EFQM-Zertifizierung für ihre Organisation sprechen, werden oft folgende Punkte genannt:

  • Verbessertes Bewusstsein für die kommenden Herausforderungen.
  • Deutlich bessere Kenntnisse der eigenen Stärken und Handlungspotenziale.
  • Stark verbesserte Systematik bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien.
  • Konzentration der Kräfte auf die für das Unternehmen wesentlichen Themen.
  • Deutliche Steigerung der Innovationsfähigkeit und damit ein Gewinn an Sicherheit für die Zukunft.
  • Erhöhte Transparenz über die eigene Leistungsfähigkeit und damit verbesserte Möglichkeiten zum frühzeitigen Eingreifen.
  • Herausragende Ergebnisse werden nicht mehr zufällig erreicht, sondern kommen regelmässiger vor.
  • Das Image der Organisation ist heute viel besser, sie ist sogar zu einem Vorbild für andere
  • Das Unternehmen ist heute als Arbeitgeber attraktiver und zieht die richtigen Bewerber an.