Einführung ins Qualitätsmanagement

Die Bedeutung des Qualitätsmanagements für den wirtschaftlichen Erfolg ist unbestritten. Trotz dieser Erkenntnis erfolgt das Management der Qualität in einigen Branchen noch wenig systematisch. Durch die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems sichern sich Unternehmen zahlreiche Vorteile. Nebst der grundsätzlichen thematischen Auseinandersetzung, werden individuelle Qualitätsstandards definiert und kommuniziert. Die Einhaltung wird über Prozesse gesichert und mittels Kriterien beurteilbar. Dies dient der Erfüllung des Nutzenversprechens und hilft Kunden zufrieden zu stellen.

Zielgruppe

Das Seminar "Einführung ins Qualitätsmanagement" richtet sich an thematisch Interessierte sowie an Verantwortliche und Mitarbeitende des Qualitätsmanagements, welche sich ein grundlegendes Verständnis der Thematik aneignen möchten.

Inhalte

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Elemente des Qualitätsmanagement
  • Systemevaluation und -einführung

Nutzen

Im Fokus des Seminars steht die Vermittlung eines generellen Einstiegs und Überblicks zum Thema Qualitäts-management. Die Teilnehmenden kennen die Aufgaben und den Nutzen eines Qualitätsmanagementsystems und adaptieren diese auf das eigene Unternehmen. Die Anforderungen an die Elemente eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems sowie die Möglichkeiten deren Ausgestaltung sind verstanden. Ein generelles Verständnis zur Evaluation bestehender bzw. dem Aufbau individueller Systeme wird sich angeeignet. Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung, welche ihnen den Besuch einer Ausbildung im Qualitätsmanagement bescheinigt.

Dauer: 1 Tag
Kosten: CHF 800.00
1 Tag inklusive Unterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischung; exklusive MwSt.

Dieses Seminar kann auch intern in Ihrer Organisation stattfinden.

Ihre Fragen oder Ihre Anmeldung nehmen wir gerne entgegen.

Termine 2018

Auf Anfrage

 

 

>> Jetzt anmelden