Führen mit Kennzahlen

Relevante Indikatoren und effiziente Methoden zur Definition von Zielen und Überwachung der Fortschritte sind von zentraler Bedeutung für die Planung und Steuerung des nachhaltigen Unternehmenserfolgs. Ohne ein solches Instrumentarium fehlt der Organisation die notwendige Transparenz. Ein Zustand, der schon bei ruhigen Marktverhältnissen zu gravierenden Problemen führen kann.

Zielgruppe

Das Seminar "Führen mit Kennzahlen" richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte und Controller. Es stellt eine ideale Mischung zwischen theoretischen Grundlagen und Erkenntnissen aus der Praxis dar und ermöglicht den zielgerichteten Austausch von Erfahrungen und bewährten Vorgehen mit Seminarteilnehmenden aus anderen Branchen.

Inhalte

  • Grundlagen und Anforderungen
  • Kennzahlen als Führungsinstrument
  • Herkunft und "Ausrichtung" von Kennzahlen
  • Überprüfung und Optimierung des bestehenden Kennzahlensystems
  • Reporting und Controlling
  • Grobkonzept Implementierung

Nutzen

Im Fokus des Seminars steht die Optimierung ihres bestehenden Kennzahlensystems. Anhand theoretischer Inputs und praktischer Übungen lernen Sie die Stärken und Verbesserungspotenziale Ihres Kennzahlensystems kennen und beginnen dieses zu optimieren. Unter Berücksichtigung der dabei gewonnenen Erkenntnisse erarbeiten Sie ein Grobkonzept für die Um- und Durchsetzung des verbesserten Kennzahlensystems im eigenen Verantwortungsbereich.

Dauer: 1 Tag
Kosten: CHF 800.00

1 Tag inklusive Unterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischung;exklusive MwSt.

Dieses Seminar kann auch intern in Ihrer Organisation stattfinden. Ihre Fragen oder Ihre Anmeldung nehmen wir gerne entgegen.

Termine 2017

FMK172: 18.10.2017, EVOLEX AG, Stans

 

Bitte Kursnummer bei der Anmeldung angeben.

>> Jetzt anmelden